Aussteller

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, kurz BGW, ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die vorrangige Aufgabe der BGW ist die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Im Schadensfall gewährleistet die BGW optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgt dafür, dass ihre Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

www.bgw-online.de
Stand A06

De BeleefTV

Bei De BeleefTV handelt es sich um einen digitalen Aktivitätstisch für Menschen mit Demenz. Die Idee hierzu entstand 2015 im Rahmen eines Benefitzkonzerts für das niederländische Pflegeheim Herbergier Zoetermeer, dass sich auch aktiv in die Entwicklung des Produktes einbrachte.

www.debeleeftv.de
Oberes Foyer

G&S Verlag

Der Kölner G&S Verlag ist Herausgeber des gesundheitsrechtlichen Fachmagazins „Rechtsdepesche„ und der Fachbuchreihe „Kölner Schriften für das Gesundheitswesen„. Darüber hinaus ist der G&S Verlag alljährlicher Veranstalter der Pflegefortbildung des Westens (JuraHealth Congress) und der Winterakademie auf Gran Canaria.

www.rechtsdepesche.de
Stand A13

Katholische Hochschule NRW

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit über 4.600 Studierenden an insgesamt vier Standorten (Aachen, Köln, Münster, Paderborn). Professoren und Absolventen des Fachbereichs Gesundheitswesen haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten zur Weiterentwicklung des Berufsbildes Pflege in Deutschland mitbeigetragen und Impulse in der Versorgungsforschung sowie bei der Akademisierung gegeben.

www.katho-nrw.de
Stand A03

Petermann

Petermann Produkte unterstützen alle Pflegekräfte, rückengerecht zu arbeiten und Patienten schonend zu bewegen und zu transferieren. Langjährige Erfahrung, modernste Fertigungstechniken, innovative Materialien und höchste Sorgfalt in der Produktion – diese Kriterien zeichnen die außerordentliche Qualität der Petermann Hilfsmittel aus. Petermann ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Transferhilfen und Schulungen zu rückengerechtem Arbeiten.

www.pm-med.de
Stand A05

PWG-Seminare

Die PWG-Seminare von Prof. Dr. Volker Großkopf bieten seit mehr als 20 Jahren Fortbildungsveranstaltungen für das Gesundheitswesen an. Im Portfolio befinden sich neben Teilnehmer-Seminaren und Intensivworkshops auch maßgeschneiderte Inhouse-Seminare. Die Spannweite an behandelten Themen ist dabei sehr groß: von Expertenstandards, freiheitsentziehende Maßnahmen und Patientenverfügung bis hin zu haftungsrechtliche Themen und Themen aus dem Arbeitsrecht. Darüber hinaus sind die PWG-Seminare alljährlicher Veranstalter des Interdisziplinären WundCongresses und Mitveranstalter der Pflegefortbildung des Westens (JuraHealth Congress) in Köln.

www.pwg-seminare.de
Stand A02

SuperNurse

Die Quiz-App „SuperNurse„ ist eine Lernmethode mit ganz hohem Spaßfaktor, die Pfleger herausfordert, ihr Wissen unter Beweis zu stellen. Entwickelt wurde sie von der Gesellschaft für digitales Wissensmanagement (GWP) aus dem rheinischen Meerbusch.

Unter dem Motto „Ich weiß, was ich weiß!„ gibt es motivierende Lerneinheiten aufs Smartphone oder das Tablet, in handliche Päckchen sowie Themen verpackt – etwa zum Expertenstandard Sturzprophylaxe oder dem zur Förderung der Harnkontinenz –, und bei Erfolg sogar Urkunden zum Ausdrucken. Aktuell sind 810 Fragen in 13 Themenblöcke eingestellt; das Ganze unterstützt durch lustige, liebevolle Grafiken und Animationen.

Durch die auch als Einrichtung mögliche Registrierung können die Mitarbeiter sogar, auf Wunsch anonym, auch gegeneinander antreten, und sich einrichtungs-übergreifende Wissens-Duelle liefern.

www.supernurse.de

Uniklinik Köln

Die Uniklinik Köln ist modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.500 Betten in der sich jährlich bis zu 370.000 Patientinnen und Patienten behandeln lassen, davon über 63.000 stationär. Mit rund 10.900 Beschäftigten gehört die Uniklinik Köln nicht nur zu den größten Arbeitgebern im Raum Köln, sondern stellt auch einen wichtigen Standort für die medizinische Forschung und Lehre in Deutschland dar.

www.uk-koeln.de
Stand A01

Kooperationspartner

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, kurz BGW, ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die vorrangige Aufgabe der BGW ist die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Im Schadensfall gewährleistet die BGW optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgt dafür, dass ihre Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

www.bgw-online.de
Stand A06

G&S Verlag

Der Kölner G&S Verlag ist Herausgeber des gesundheitsrechtlichen Fachmagazins „Rechtsdepesche„ und der Fachbuchreihe „Kölner Schriften für das Gesundheitswesen„. Darüber hinaus ist der G&S Verlag alljährlicher Veranstalter der Pflegefortbildung des Westens (JuraHealth Congress) und der Winterakademie auf Gran Canaria.

www.rechtsdepesche.de
Stand A13

PWG-Seminare

Die PWG-Seminare von Prof. Dr. Volker Großkopf bieten seit mehr als 20 Jahren Fortbildungsveranstaltungen für das Gesundheitswesen an. Im Portfolio befinden sich neben Teilnehmer-Seminaren und Intensivworkshops auch maßgeschneiderte Inhouse-Seminare. Die Spannweite an behandelten Themen ist dabei sehr groß: von Expertenstandards, freiheitsentziehende Maßnahmen und Patientenverfügung bis hin zu haftungsrechtliche Themen und Themen aus dem Arbeitsrecht. Darüber hinaus sind die PWG-Seminare alljährlicher Veranstalter des Interdisziplinären WundCongresses und Mitveranstalter der Pflegefortbildung des Westens (JuraHealth Congress) in Köln.

www.pwg-seminare.de
Stand A02

SuperNurse

Die Quiz-App „SuperNurse„ ist eine Lernmethode mit ganz hohem Spaßfaktor, die Pfleger herausfordert, ihr Wissen unter Beweis zu stellen. Entwickelt wurde sie von der Gesellschaft für digitales Wissensmanagement (GWP) aus dem rheinischen Meerbusch.

Unter dem Motto „Ich weiß, was ich weiß!„ gibt es motivierende Lerneinheiten aufs Smartphone oder das Tablet, in handliche Päckchen sowie Themen verpackt – etwa zum Expertenstandard Sturzprophylaxe oder dem zur Förderung der Harnkontinenz –, und bei Erfolg sogar Urkunden zum Ausdrucken. Aktuell sind 810 Fragen in 13 Themenblöcke eingestellt; das Ganze unterstützt durch lustige, liebevolle Grafiken und Animationen.

Durch die auch als Einrichtung mögliche Registrierung können die Mitarbeiter sogar, auf Wunsch anonym, auch gegeneinander antreten, und sich einrichtungs-übergreifende Wissens-Duelle liefern.

www.supernurse.de

Uniklinik Köln

Die Uniklinik Köln ist modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.500 Betten in der sich jährlich bis zu 370.000 Patientinnen und Patienten behandeln lassen, davon über 63.000 stationär. Mit rund 10.900 Beschäftigten gehört die Uniklinik Köln nicht nur zu den größten Arbeitgebern im Raum Köln, sondern stellt auch einen wichtigen Standort für die medizinische Forschung und Lehre in Deutschland dar.

www.uk-koeln.de
Stand A01