Innovationsforum 2021 – Teil 3

Vorstellung der Kandidaten: Bildungsprofis International UG

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Hauptprogramms der Pflegefortbildung des Westens – JHC wieder das Innovationsforum statt. In der bereits dritten Auflage wird das innovativste Produkt oder Projekt im Jahr 2021 gesucht. Bis zu zwölf junge Start-ups sowie bereits etablierte Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung präsentieren auf dieser Plattform ihre neuartigen und innovativen Produkte aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich. Der Sieger wird durch das Publikum gewählt.

Bis zum Kongress stellen wir Ihnen sukzessive die teilnehmenden Unternehmen vor. Das dritte Unternehmen ist das erst im letzten Jahr gegründete Start-up Bildungsprofis International UG mit ihren Online-Deutschkursen für Pflegekräfte.

Bildungsprofis International UG 

Für aus dem Ausland angeworbene Pflegekräfte können fehlende oder unzureichende Deutschkenntnisse ein enormes Hindernis sein, im Job voranzukommen und sich in Deutschland einzuleben. Was also tun? Hier setzen die „Bildungsprofis International“ an. Das Sprachinstitut mit Sitz in Frankfurt am Main bietet Online-Deutschkurse an, die speziell auf Pflegekräfte zugeschnitten sind. In einer Kombination aus live-Unterrichtseinheiten und Selbstlern-Materialien lernen die Teilnehmer:innen mit Spaß die deutsche Sprache kennen, angereichert an den Anforderungen der Fachsprache Pflege. So können die Pflegekräfte ortsunabhängig und flexibel genau das lernen, was sie für ihren Berufsalltag benötigen; sie brauchen lediglich ein mobiles Endgerät und einen Internetanschluss.

Bildungsprofis International UG
Bildungsprofis International UG


Mit Blick auf die Arbeit in Schichten nehmen die Bildungsprofis bei ihrem Angebot besondere Rücksicht auf die Belange der Einrichtungen. So können die Sprachschüler:innen wahlweise vormittags oder nachmittags an den Kursen teilnehmen, denn gearbeitet wird mit einem Zweischichtsystem. Auch die telc-Prüfungen auf den Sprachkenntnis-Niveaus B1 und B2 Pflege nimmt das institutseigene Prüfungszentrum ab. Da die Kurse auch auf das Prüfungsformat vorbereiten, bestehen bis zu 100% der Teilnehmenden. Neben dem besseren Vorankommen im Job und der Bindung der Pflegekraft an die Einrichtung leistet das Institut durch ihr Angebot nebenbei noch einen Beitrag zur Integration in die Gesellschaft. 

HIER erreichen Sie die Website der Bildungsprofis International UG.